Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Zwei junge Männer auf Tour

Mackenbach (Kreis Kaiserslautern) (ots) - Am Freitagmorgen gegen 01.30 Uhr ist die Polizei von Anwohnern darüber informiert worden, dass zwei junge Männer verdächtig durchs Wohngebiet streifen. Als die beiden einen Anwohner erkannten, rannten sie davon. Bei Eintreffen der Polizei wurden die beiden Männer zwar nicht mehr angetroffen, jedoch konnte ein an der Zufahrt zum Wohngebiet abgestellter und unverschlossener Pkw festgestellt werden. Im Inneren des Wagens fanden die Polizisten zwei Personalausweise und ein Handy von einem 19- und einem 18-Jährigen. Während der Kontrolle des Fahrzeuges erkannten die Beamten, dass zwei Personen hinter einer Hauswand hervor lugten und beim Erblicken der Polizei direkt zurückwichen. Die Personen wurden verfolgt und konnten festgenommen werden. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass es um die beiden zum Fahrzeug gehörenden Personen handelte. Die beiden führten auch Taschenlampen mit sich. Nach der zunächst sehr unglaubwürdigen Ausrede, dass beide joggen gewesen seien, gaben sie zu in dem Wohngebiet nach etwas Wertvollem Ausschau gehalten zu haben. Die beiden wurden erkennungsdienstlich behandelt und im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: