Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Betrunken auf dem Spielplatz

POL-PPWP: Betrunken auf dem Spielplatz
Symbolbild Alkohol (Quelle: Pixabay)

Kreis Kaiserslautern (ots) - Einen nicht alltäglichen Einsatz hatte ein Streifenteam am Montagnachmittag auf einem Spielplatz einer Ortsgemeinde in der Verbandsgemeinde Kaiserslautern-Süd. Kurz nach 16 Uhr meldete sich der Bürgermeister der Gemeinde und teilte mit, dass sich mehrere Kinder und Jugendliche auf dem Spielplatz aufhalten und auffällig verhalten würden. Beim Eintreffen staunten die Beamtin und ihr Kollege nicht schlecht! Ein 13-Jähriger war derart betrunken, dass er sich nicht mehr auf den Beinen halten konnte. Ein Alkoholtest zeigte einen Wert von 1,62 Promille an. Der Junge wurde nach der Kontrolle zu seinem Vater gebracht. Doch damit nicht genug: Ein 14 Jahre alter Jugendlicher hatte offensichtlich auch ziemlich tief ins Glas geschaut - er brachte es auf einen Pegel von 0,95 Promille. Zwei noch anwesende 15-Jährige waren nicht alkoholisiert. Wie die Bengel an den Alkohol gekommen sind konnte nicht geklärt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: