Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Wegen Nässe von der Fahrbahn abgekommen

POL-PPWP: Wegen Nässe von der Fahrbahn abgekommen
Endstellung des Wagens im Straßengraben

Kaiserslautern (ots) - Eine 22-jährige hat am Donnerstag in der Auffahrt der B 270 von Erfenbach kommend in Richtung Innenstadt einen Unfall gebaut. Vermutlich wegen der nassen Fahrbahn kam sie in einer Linkskurve mit ihrem Wagen nach rechts von der Straße ab und überschlug sich zwei Mal. Alle vier im Fahrzeug befindlichen Personen wurden bei dem Crash glücklicherweise "nur" leicht verletzt. Sie wurden vorsorglich in umliegende Krankenhäuser gebracht. Beim Überschlag "mähte" der Wagen noch zwei Leitpfosten um. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 6.000,- Euro. Am PKW der 22-Jährigen entstand Totalschaden. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Auffahrt voll gesperrt werden. Neben der Polizei waren auch die Feuerwehr und der Rettungsdienst im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: