Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Automarder entwendet Geldbeutel

Kaiserslautern (ots) - Ein Dieb hat in der Nacht zu Mittwoch eine Geldbörse aus einem Auto in der Erfurter Straße gestohlen. Der 21-jährige Besitzer hatte seinen Wagen gegen halb 10 abends am Straßenrand abgestellt. Mittwochsmorgens stellte er fest, dass der Fahrzeuginnenraum leicht verwüstet war. Der Inhalt des Handschuhfachs war auf der Rückbank verteilt. Der noch unbekannte Täter erbeutete allerdings den Geldbeutel samt Führerschein, Scheckkarten und circa 100 Euro Bargeld. Die Polizei empfiehlt: Lassen Sie keine Wertgegenstände in Ihrem Auto zurück - auch nicht "versteckt" im Handschuhfach!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: