Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kaiserslautern: Unfallflucht am frühen Morgen

POL-PPWP: Kaiserslautern: Unfallflucht am frühen Morgen
Der geparkte VW Golf wurde von einem anderen Fahrzeug gerammt und dabei auf der Fahrerseite massiv beschädigt.

Kaiserslautern (ots) - Die Polizei sucht Zeugen, die am frühen Mittwochmorgen in der Halleschen Straße etwas von einem Unfall mitbekommen haben. Hier wurde zwischen 6.30 und 6.40 ein VW Golf, der am Fahrbahnrand in Richtung Leipziger Straße stand, von einem anderen Fahrzeug gerammt.

Der Unfallverursacher war vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf glatter Fahrbahn von seiner Spur abgekommen, hatte den Golf gestreift und dabei erheblich beschädigt: Außenspiegel zertrümmert, Fahrertür und vorderer Kotflügel eingedellt und Lack verkratzt. Trotzdem setzte der Unbekannte seine Fahrt einfach fort.

Das Verursacherfahrzeug dürfte demnach auf seiner Beifahrerseite entsprechend beschädigt sein. Wer kann Hinweise zu dem Wagen und/oder seinem Fahrer geben? Zeugen können sich unter 06 31 / 3 69 - 22 50 bei der Polizeiinspektion 2 in der Logenstraße melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: