POL-PPWP: Von Tür zu Tür: Verdächtige Bettler

Mehlbach (Kreis Kaiserslautern) (ots) - Der Polizei ist am Mittwoch ein verdächtiges Paar gemeldet worden, das in der Wickenäckerstraße von Tür zu Tür gegangen ist und bettelte. Die beiden "osteuropäisch aussehenden Personen", so eine Zeugin, hätten geklingelt, seien dann vor ihr auf die Knie gefallen und hätten gebettelt. Der Mann und die Frau seien so von Haustür zu Haustür gezogen. Eine Funkstreife suchte die Umgebung nach dem Bettler-Paar ab, konnte sie aber nirgends mehr antreffen.

Die Polizei rät zur Vorsicht: Hinter der Masche könnte die Vorbereitung eines Trickdiebstahls oder ein Ausbaldowern stecken. Im vorliegenden Fall liegen den Beamten bislang allerdings keine Hinweise auf eine Straftat vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: