Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Jugendliche konsumieren Drogen in Abrissgebäude

Meisenheim (Kreis Bad Kreuznach) (ots) -

Vier Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren erwischte die 
Polizei am gestrigen Dienstag beim Konsum illegaler Drogen.

Nach einem Hinweis suchten die Beamten ein abrissreifes Gebäude 
hinter der ehemaligen Volksschule auf. Dort hatten es sich die vier 
Knaben gemütlich gemacht und konsumierten offenbar regelmäßig 
Betäubungsmittel.
Bei der Kontrolle konnten ein Brocken Haschisch sowie rauchfertiges 
Marihuana aufgefunden werden. Zudem hatte einer der Jungs Utensilien 
bei sich, die zum Genuss der verbotenen Substanzen gebraucht werden.

Gegen die jungen Männer wurden Ermittlungsverfahren wegen Verstößen 
gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Sie wurden im Anschluss
ihren Erziehungsberechtigten überstellt.
 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
http://s.rlp.de/GHJ

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: