Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Polizei klärt Handydiebstahl auf

Pirmasens (ots) - Den Handydiebstahl zum Nachteil einer jungen Frau aus Pirmasens am Hauptbahnhof gestern Mittag konnte die Polizei noch im Verlauf des Tages aufklären. Durch eine auf dem Smartphone installierte Sicherungs-App konnte bei der Anzeigen-aufnahme ein Bild des Tatverdächtigen vorlegelegt werden, den eine Beamtin prompt darauf erkannte. Es folgte die Durchsuchung des 19-jährigen Verdächtigen, der im Landkreis lebt, samt seiner Wohnung, wo das Handy jedoch zunächst nicht aufgefunden werden konnte. Nach Vorhalt der Beweislage gab er an, das Mobiltelefon an einen anderen jungen Mann aus Pirmasens weitergegeben zu haben, der der Polizei aus ähnlichen Fällen bekannt ist. Auch diesen konnten die Beamten noch am Abend ausfindig machen und in einer Gaststätte antreffen. Das gestohlene Handy, dessen er sich noch zu entledigen versuchte, konnte sichergestellt und der Besitzerin zurückgegeben werden. Er hatte darauf bereits sein eigenes Profil eingerichtet. Gegen beide Männer wird nun ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
http://s.rlp.de/xam

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte Sie auch interessieren: