Feuerwehr Stolberg

FW-Stolberg: Arbeitsintensives Bodenfeuer im Schevenhüttener Wald

Bodenfeuer im Schevenhüttener Wald

Stolberg (ots) - Die Feuerwehr Stolberg wurde am heutigen Samstag um 17.49 Uhr in den Schevenhüttener Wald im Bereich des Rennweges zu einem Brandeinsatz gerufen. Die Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache sowie der Löschgruppen Schevenhütte und Gressenich wurden von einem Fahrradfahrer, der das Feuer entdeckt hatte, auf dem Parkplatz "Rennweg" erwartet und eingewiesen. Der Brandort lag tief im Wald und war mit den Fahrzeugen nicht erreichbar. So mussten durch die rund 20 Feuerwehrleute unter Leitung von Brandoberinspektor Karl Köhnen mühevoll rund 500 Meter Schlauch durch den dicht gewachsenen Wald ausgelegt werden, um das rund 5 Quadratmeter große Bodenfeuer abzulöschen. Das Feuer wurde mit einem Strahlrohr gelöscht und der Boden gut durchnässt. Der Einsatz der Feuerwehr wurde nach rund 2,5 Stunden beendet. Dank sei dem aufmerksamen Fahrradfahrer, der rechtzeitig die Feuerwehr alarmiert hatte und den Einsatzkräfte vorbildlich den Weg zur Brandstelle gezeigt hatte.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Stolberg
Pressestelle
BOI Konrads
Mobil: 0175 966 0 119
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-stolberg.de
www.feuerwehr-stolberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Stolberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Stolberg

Das könnte Sie auch interessieren: