Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

FW-KLE: Richtfest bei der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau: Till-Moyland bekommt ein neues Gerätehaus

Der Leiter der Feuerwehr Bedburg-Hau, Stefan Veldmeijer, freut sich auf das neue Gerätehaus in Till-Moyland. Für November ist die Fertigstellung geplant.

Bedburg-Hau (ots) - "Der Herrgott möge den Bau beschützen. Vor Wasser, Stürmen, Not und Blitzen und alles, was im schaden kann". Mit diesem Richtspruch brachte der Zimmerermeister Daniel Jacobs zum Ausdruck, was er und alle anderen beteiligten Handwerker dem neuen Gerätehaus Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau in Till-Moyland für die Zukunft wünschen.

Neben dem Bauherrn, dem Bedburg-Hauer Bürgermeister Peter Driessen hatten auch viele Vertreter des Rates, die verantwortlichen Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung und die beteiligten Handwerker den Weg nach Till-Moyland gefunden, um den Abschluss des ersten Bauabschnitts und die Fertigstellung des Rohbaus zu feiern.

Das sich nun im Bau befindliche neue Feuerwehrgerätehaus in Till-Moyland wird künftig das an gleicher Stelle stehende, aus dem Jahr 1962 stammende alte Gerätehaus ersetzen. Ein Neubau war notwendig geworden, um den gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden und der Einheit Till-Moyland auch langfristig eine bedarfsgerechte Unterkunft zu bieten.

Die Baukosten betragen 910.000 Euro und die Fertigstellung soll schon im November erfolgen. Zukünftig wird in dem Gerätehaus auch die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Ausbildung- und Schulungsräume erhalten. Erstmalige auch, getrennte Umkleide- und Sanitärräume, um weitere weibliche Mitglieder aufnehmen zu können.

Stefan Veldmeijer als Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau betonte in seiner Rede: "Ich wünsche mir, dass dieses neue Gerätehaus dafür steht, was uns als Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau ausmacht. Unsere Geschlossenheit und Einheit und die Kraft unsere Arbeit im gegenseitigen Vertrauen zum Wohle der Gemeinde zu erfüllen."

"Das im Bau befindliche neue Gerätehaus verbindet in der Symbiose mit der angrenzenden Mehrzweckhalle auf dem Dorfplatz mehr denn je die Mitte der Ortschaft Till-Moyland und ist der Beleg dafür, dass sich in Bedburg-Hau auch die kleineren Ortsteile stetig weiterentwickeln, ohne dabei ihren liebens- und lebenswerten Charakter zu verlieren", freut sich der Einheitsführer Gemeindebrandinspektor Klaus Elsmann.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau
Pressesprecher
Michael Hendricks
Telefon: 02821 / 7 38 92 97
Fax: 02821 / 7 38 92 98
E-Mail: michael.hendricks@feuerwehr-bedburg-hau.de
www.feuerwehr-bedburg-hau.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Das könnte Sie auch interessieren: