Feuerwehr Detmold

FW-DT: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

FW-DT: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen
Verkehrsunfall

Detmold (ots) - Am heutigen Nachmittag um 13:08 Uhr wurden das hauptamtliche Personal, die Löschgruppe Brokhausen sowie der Rettungsdienst mit Notarzt zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Lemgoer Straße / Brokhauser Straße gerufen. Dort waren zwei Pkw miteinander kollidiert. Durch den Aufprall wurde der Fahrer eines der beiden Fahrzeuge schwer verletzt verletzt und musste nach notärztlicher Versorgung von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden, während die Insassin des zweiten beteiligten Pkw mit leichten Verletzungen davonkam. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden mit Hilfe von Bindemittel aufgenommen. Der betroffene Bereich der Lemgoer Straße war für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt. Nach etwa einer Stunde konnte die Feuerwehr einrücken.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold
Stellv. Pressesprecher
Marco Schweiger
Telefon: +49 173 314 9384
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-detmold.org
www.feuerwehr-detmold.org
Original-Content von: Feuerwehr Detmold, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Medieninhalte
5 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Detmold

Das könnte Sie auch interessieren: