Feuerwehr Iserlohn

FW-MK: Rettungshubschrauberlandung

FW-MK: Rettungshubschrauberlandung
Foto:Pressestelle Berufsfeuerwehr Iserlohn

Iserlohn (ots) - Zu einem häuslichen Unfall an der Lange Straße rückte der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr Iserlohn heute Nachmittag um 17:00 Uhr aus. Aufgrund der Schwere der Verletzung wurde zum Transport in eine Bochumer Klinik der Rettungshubschrauber (RTH) Christoph 8 alarmiert. Der RTH landete im Bereich der Gartenstraße. Die Besatzungen des Hilfeleistungslöschfahrzeugs und des Einsatzleitwagens der Berufsfeuerwehr Iserlohn sicherten den Landeplatz ab und unterstützten die Rettungsdienstbesatzungen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Iserlohn
Detlef Rutsch
Telefon: 02371 / 806 - 6
E-Mail: pressestelle-feuerwehr@iserlohn.de
www.feuerwehr-iserlohn.de
www.facebook.de/Feuerwehr-Iserlohn

Original-Content von: Feuerwehr Iserlohn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Iserlohn

Das könnte Sie auch interessieren: