Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Festnahme im Nachtzug/ Gesuchter Dieb zahlt Geldstrafe

Basel-Freiburg (ots) - In einem City Night Line zwischen Basel und Freiburg konnten Beamte der Bundespolizei am späten Donnerstagabend einen 36-jährigen georgischen Staatsangehörigen festnehmen. Die Abfrage in den polizeilichen Informationssystemen hatte ergeben, dass gegen den Mann ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Stuttgart wegen Diebstahls vorliegt. Eine Geldstrafe von 200 Euro, ersatzweise 20 Tage Haft waren zu vollstrecken. Er bezahlte den offenen Betrag und konnte anschließend seine Reise fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Carolin Dittrich
Telefon: +49 7628 8059-103 o.  +49 761 20273-57
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: