Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

BPOLI-KA: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

Karlsruhe (ots) - Zivilfahnder der Bundespolizeiinspektion Karlsruhe haben gestern eine 35-Jährige festgenommen, die mit Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Karlsruhe gesucht wurde.

Die Frau wurde wegen Erschleichen von Leistungen zu einer Geldstrafe von 750 EUR verurteilt. Im Rahmen der Fahndung wurde der aktuelle Aufenthaltsort ermittelt. Gestern Mittag konnte sie an ihrem Wohnort in Ettlingen angetroffen und festgenommen werden.

Da die aus Kroatien stammende Frau das Geld nicht bezahlen konnte, wurde sie zur Verbüßung der Ersatzfreiheitsstrafe von 30 Tagen in die Justizvollzugsanstalt Bühl eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Carolin Bartelt
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: