Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Reizgas in S-Bahn versprüht

Stuttgart (ots) - Unbekannte Täter versprühten am gestrigen Sonntagmorgen (07.02.2016) gegen 05:45 Uhr mutmaßlich Reizgas in einer S-Bahn der Linie 2 in Fahrtrichtung Filderstadt. Aufgrund des Vorfalls verließen mehrere Reisende, die über Reizungen im Halsbereich klagten, an der Haltestelle Stuttgart-Vaihingen die Bahn. Hinweise auf die Täter liegen bislang nicht vor. Die Bundespolizei bittet deshalb dringend Geschädigte und Zeugen, sich unter Tel. 0711/87035-0 zu melden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Jonas Große
Telefon: 0711 / 55049 - 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: