Kreisfeuerwehrverband Euskirchen e.V.

KFV-EU: Pressetermin: Leistungsspangenabnahme am 20. Juni 2015

Kall (ots) - KALL. Rund 350 Jugendfeuerwehrangehörige aus ganz Nordrhein-Westfalen werden am Samstag, 20. Juni 2015 zur Abnahme der sogenannten Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr auf dem Sportplatz in Kall unter der Schirmherrschaft von Landrat Günter Rosenke erwartet.

Die Leistungsspange ist das höchste Leistungsabzeichen für Mitglieder der Deutschen Jugendfeuerwehr. Sie wird verliehen, wenn ein Jugendfeuerwehrmitglied als Teil einer Gruppe in fünf Disziplinen unter Beweis stellt, dass es körperlich und geistig den Anforderungen des Feuerwehrdienstes gewachsen ist. Zu den fünf Disziplinen gehören eine Löschübung, eine Schnelligkeitsübung "Schlauchstafette", ein mündlicher Test zur Feuerwehrtheorie und zur Allgemeinbildung, Kugelstoßen sowie ein 1.500-Meter-Staffellauf.

Wir freuen uns sehr, Sie als Medienvertreter am Samstag, 20. Juni 2015 um 9 Uhr auf dem Sportplatz in 53925 Kall, Auelstraße, zur Begrüßung und Eröffnung der Leistungsspangenabnahme im Kreis Euskirchen begrüßen zu dürfen. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, ein Gruppenfoto zu fertigen, bevor die einzelnen Wettbewerbe beginnen. Als Ansprechpartner vor Ort steht Ihnen Kreisjugendfeuerwehrwart Volker Brandhoff zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Euskirchen e.V.
Oliver Geschwind
Telefon: (0163) 5407211
E-Mail: kontakt@kfv-eu.de
http://www.kfv-eu.de/

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Euskirchen e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreisfeuerwehrverband Euskirchen e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: