Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Rauchentwicklung am Kapuzinerplatz

Mönchengladbach-Innenstadt, 27.07.16, 18:18Uhr, Viersener Straße/Aachener Straße (ots) - Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache I, ein Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II, die Einheit Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Mönchengladbach zu einer starken Rauchentwicklung am Kapuzinerplatz alarmiert. Von den Dächern des Häuserblocks an der Viersener Straße und Aachener Straße stieg Brandrauch auf. Nach einer umfassenden Erkundung stellte sich jedoch heraus, dass sich getrocknete Pflanzenreste und Kunststoffteile im verwilderten Innenhof des Gebäudekomplex an der Viersener und Aachener Straße entzündet hatten. Die dadurch entstandenen Rauchgase stiegen in dem kaminartigen Innenhof über die Dächer der Häuser auf. Der Brand konnte zügig mit einem Hohlstrahlrohr gelöscht werden und ein Übergreifen auf die umliegenden Gebäude verhindert werden.

Im Kreuzungsbereich der Viersener und Aachener Straße kam es bis ca. 19:00Uhr zu Verkehrsbehinderungen.

Einsatzleiter: BA Markus Meinen

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: