Polizei Essen

POL-E: Essen: Autodiebe stehlen Oberklasse-Mercedes in Überruhr-Hinsel- Zeugen entdeckten den am Rüttenscheider Bad gestohlenen BMW X3 in Horst -Wir berichteten bereits am 14.7.-

Essen (ots) - 45277 E- Überruhr-Hinsel:

Autodiebe stahlen in der Nacht von Sonntag auf Montag (16.7., 22 Uhr bis 17.7. 5:45 Uhr) einen hochpreisigen Oberklasse-Mercedes am Sagenberg in Überruhr-Hinsel. Der Wert der schwarzen S-Klasse liegt im sechsstelligen Eurobereich. Die Kriminalpolizei hat den Wagen und das Kennzeichen E-WR 2015 international zur Fahndung ausgeschrieben. Möglicherweise haben Anwohner Beobachtungen gemacht, die der Polizei bei der Klärung helfen können. Unter der zentralen Rufnummer des Essener Polizeipräsidiums 0201- 8290 können Hinweise "rund um die Uhr" mitgeteilt werden.

Einen ersten Erfolg brachte die Fahndung nach dem BMW X 3, den Autodiebe am vergangenen Donnerstagmorgen (13. Juli) vor dem Rüttenscheider Schwimmbad stahlen - wir berichteten am darauffolgenden Tag. Eine aufmerksame Essener Spaziergängerin entdeckte am vergangenen Wochenende den Wagen auf dem Peter-Burggraf-Weg in Horst, nahe der Ruhr. Ein Abschleppdienst stellte den gestohlenen Geländewagen sicher. Die Fahndung nach dem einige Tage zuvor gestohlenen schwarzen Mercedes C 180, Kennzeichen E- NT 8888 läuft weiter./Peke

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: