Polizei Essen

POL-E: Essen/ Recklinghausen: 28-Jährige maskierte sich als "Darth Vader"- Recklinghauser Polizei findet Maske und Umhang bei Dorstenerin

POL-E: Essen/ Recklinghausen: 28-Jährige maskierte sich als "Darth Vader"- Recklinghauser Polizei findet Maske und Umhang bei Dorstenerin
Darth Vader

Essen (ots) - 45117 E/ 46286 Dorsten: Im Sommer 2016 stellte eine 54-Jährige aus Stoppenberg fest, dass ein Unbekannter einen vierstelligen Betrag an einem Bankautomaten von ihrem Konto abgehoben hatte. Ermittlungen ergaben, dass die Essenerin offenbar auch Briefe ihrer Bank nicht erhalten hatte. Auf den Überwachungsbildern der Bank in Stoppenberg konnte der mutmaßliche Täter beim Geldabheben recht schnell als Darth Vader identifiziert werden -siehe Fotos- Trotz seiner außergewöhnlichen Verkleidung gelang es dem zuständigen Ermittler des Kriminalkommissariats 13, den unbekannten Beschuldigten zu enttarnen. Mit Unterstützung seiner Kollegen aus Recklinghausen konnten in der Wohnung einer verdächtigen 28-jährigen Frau in Dorsten, die bei dem Betrug am Bankautomaten benutzte Tatkleidung aufgefunden und beschlagnahmt werden. Die junge Frau gab die ihr zu Last gelegten Straftaten sofort zu. /Peke

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen
Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: