Polizei Essen

POL-E: Essen: Versuchter Raub auf Bekleidungsgeschäft

Essen (ots) - 45127 E-Stadtkern: Am 22. September gegen 12:20 Uhr wurde die Polizei zu einem Bekleidungsgeschäft in die Rathaus-Galerie gerufen. Ein 42-jähriger Mann soll zwei Sportschuhe entwendet haben. Beim Versuch, das Geschäft mit der Diebesbeute zu verlassen, stoppte der Ladendetektiv den mutmaßlichen Dieb. Um im Besitz der Beute zu bleiben, versuchte der aus Hamm kommende Mann den Detektiv wegzustoßen und zu fliehen, konnte aber festgehalten werden. Die Polizeibeamten stellten bei der Durchsuchung weitere Kleidungsstücke fest, die mit hoher Wahrscheinlichkeit ebenfalls aus einem Diebstahl stammen. Der 42-jährige polizeibekannte Mann wurde festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt. (ChWi)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: