Polizei Essen

POL-E: Essen: Dieb hebt unberechtigt Geld ab - Polizei fahndet mit Foto

POL-E: Essen: Dieb hebt unberechtigt Geld ab - Polizei fahndet mit Foto
Wer kennt diesen Mann?

Essen (ots) - 45355 E-Bochold: Bereits Mitte Juni (17. Juni) entwendeten bislang unbekannte Diebe die Geldbörse einer 67 Jahre alten Frau in Bochold. Die Frau kaufte am Vormittag bei einem Discounter auf der Straße Wolfsbankring ein, während der Täter das Portemonnaie aus der im Einkaufswagen liegenden Tasche entwendete. Wenig später, um 11:07 Uhr und um 11:09 Uhr, hob der Täter mit der gestohlenen Karte unberechtigt mehrere hundert Euro Bargeld an einem Automaten auf der Rudolf-Heinrich-Straße ab. Das Kriminalkommissariat 13 ermittelt wegen Betruges und erbittet Hinweise auf die Identität des abgebildeten Mannes. Telefon: 0201-829 0 (Ho.)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: