Polizei Essen

POL-E: Essen: 18-Jähriger stürzt mit Kraftrad und wird schwer verletzt

Essen (ots) - 45239 E-Fischlaken: Mit einem Kraftrad stürzte am Freitagabend (26. August, gegen 21:15 Uhr) ein 18 Jahre alter Fahrer auf der Hammer Straße.

Der junge Mann war in Richtung Heidhausen unterwegs, als er wenige hundert Meter vor der Straße Am Schwarzen aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Zweirad verlor. Dabei stieß er gegen eine Laterne, fiel zu Boden und erlitt schwere Verletzungen. Mit einem Rettungswagen musste er zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Seine Eltern wurden noch von der Unfallstelle aus informiert.

Nach ersten Ermittlungen fehlte dem jungen Fahrer die für sein Kraftrad erforderliche Fahrerlaubnis.

Durch das Tiefbauamt wurde die beschädigte Laterne gesichert. Das Verkehrskommissariat 2 ermittelt die Unfallursache. (Ho.)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: