Polizei Essen

POL-E: Mülheim an der Ruhr: Streifenwagen stößt auf Einsatzfahrt mit Auto zusammen

Essen (ots) - 45479 MH-Broich: Ein Streifenwagen stieß Mittwoch (3. August) auf einer Einsatzfahrt mit einem Auto an der Kreuzung Schloßbrücke/Bergstraße zusammen. Die Polizisten waren gegen 20:30 Uhr zu einem Brandalarm in einem Seniorenwohnheim unterwegs. Sie befuhren unter Inanspruchnahme von Sonder- und Wegerechten die Schloßbrücke aus Richtung Innenstadt kommend in Fahrtrichtung der Straße Am Schloß Broich. Bei Rot fuhr der BMW in den Kreuzungsbereich ein. Hier kam es mit einem aus der Bergstraße kommenden Peugeot zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Eine 21-jährige Polizeianwärterin erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Der 23-jährige Peugeot-Fahrer verletzte sich ebenfalls leicht. Rettungssanitäter brachten die Verletzten in ein Krankenhaus. Diese konnten es nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum genauen Unfallgeschehen aufgenommen. / MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: