Polizei Essen

POL-E: Essen: Unbekannter überfällt Jugendlichen und erbeutet Handy

Essen (ots) - 45327 E-Katernberg: Ein bislang unbekannter Täter überfiel am Samstagnachmittag (30. Juli) einen 17-jährigen Essener.

Der Jugendliche war gegen 16:50 Uhr zu Fuß auf der Straße Schniedtkamp unterwegs, als er nach eigener Aussage unvermittelt von hinten einen Stoß erhielt und zu Boden ging. Bei dem Sturz verlor er sein Handy (Samsung S3, blau). Auf dem Pflaster liegend konnte er Schläge und Tritte des Täters in Richtung seines Oberkörpers abwehren. Dieser, etwa gleichaltrig, vermutlich südländischer Abstammung, mit dunkler Jeans, heller Kappe und Dreitagebart nahm das Mobiltelefon an sich und lief anschließend davon.

Zeugen des Überfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 beim Kriminalkommissariat 31 zu melden. (LL)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: