Polizei Essen

POL-E: Mülheim an der Ruhr: Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Essen (ots) - 45478 MH- Speldorf Bei einem Verkehrsunfall in Mülheim-Speldorf wurde ein Fahrradfahrer (24) am Mittwochnachmittag (27. Juli) schwer verletzt. Gegen 15:40 Uhr fuhr die Fahrerin (49) eines schwarzen VW aus der Zufahrt zur Weseler Straße 42 - 58. Bevor sie in den fließenden Verkehr in Fahrtrichtung Stadtmitte einfuhr, querte sie den Geh- und Radweg der Weseler Straße. Der Radfahrer, der den linken Weg in Fahrtrichtung Stadtmitte benutzte, kollidierte mit dem Fahrzeug und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Ein Fahrstreifen der Weseler Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt./ Mmb

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: