Polizei Essen

POL-E: Essen: Demonstration vor dem türkischen Generalkonsulat in Essen 45307 E.-Kray

Essen (ots) - Nachdem Berichte über den Putsch(-versuch) in der Türkei bekannt wurden, versammelten sich am Freitag (15. Juli) ab ca. 23.00 Uhr Personen vor dem türkischen Generalkonsulat in Essen. Bis ca. 2 Uhr am Samstag kamen in der Spitze bis zu 5000 Personen vor dem Generalkonsulat zusammen. Die Polizei in Essen sperrte die Schönscheidtstraße vor dem Generalkonsulat weiträumig. Zur Unterstützung waren Kräfte der Einsatzhundertschaft aus Bochum und Bonn im Einsatz. Bisher blieb es ruhig. Es kam zu keinerlei nennenswerter Störungen. uf

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: