Polizei Essen

POL-E: Essen: Täter soeben in Burgaltendorf festgenommen - 2. Meldung-

Essen (ots) - 45289 E.-Burgaltendorf Gegen 12:30 Uhr wurde der Tatverdächtige, der zuvor eine Frau an der Bushaltestelle "Burgruine" in Burgaltendorf schwer verletzt hatte, festgenommen. Er wurde auf einem Feld in Höhe der Burgstraße/ Vaestestraße durch Kräfte eines Spezialeinsatzkommandos gestellt. /Hag

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen
Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: