Polizei Essen

POL-E: Essen: Schnapsdiebe auf frischer Tat gestellt

Essen (ots) - 45329 E-Altenessen: Auf frischer Tat nahmen Beamte der Polizeiwache Altenessen gestern Abend (21. Juni) zwei junge Männer fest, die zuvor Schnaps auf dem Karlsplatz gestohlen hatten.

Zeugen hatten die 18- und 34-jährigen beobachtet und die Polizei alarmiert. Gegen 22:30 Uhr war einer der Verdächtigen durch einen Spalt im Zelt eines Biergartens geklettert. Seinem vor dem Zelt wartenden Komplizen reichte er zahlreiche Flaschen Alkoholika an. Mit der in einer Tasche verstauten Beute liefen die mutmaßlichen Täter wenig später in Richtung U-Bahn davon. Hier klickten die Handschellen der Polizisten. Beide Männer wurden festgenommen und erkennungsdienstlich behandelt. Während der Ältere anschließend entlassen wurde, verbrachte der 18-Jährige die Nacht im Polizeigewahrsam. Der Essener ist der Polizei bereits hinlänglich bekannt. In seiner Vernehmung gestand er die Tat. (LL)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen
Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: