Polizei Essen

POL-E: Essen: Unfall zwischen Auto und Radfahrerin - Polizei sucht Zeugen

Essen (ots) - 45136 E-Huttrop: Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Radfahrerin kam es Donnerstag (16. Juni) in Huttrop. Die Polizei sucht Zeugen. Der Verkehrsunfall ereignete gegen 15:50 Uhr an der Kreuzung Töpferstraße/Henricistraße. Eine Frau war mit einem Zweirad auf der Töpferstraße, vermutlich entgegengesetzt der Fahrtrichtung, in Richtung Rellinghauser Straße auf dem dortigen Gehweg unterwegs. Ein Ford-Fahrer wollte von der Henricistraße nach rechts auf die Töpferstraße in Richtung Ruhrallee abbiegen. Hierbei kam es zwischen dem Fiesta des 25-Jährigen und der Radfahrerin zum Zusammenstoß. Die 69-jährige Radlerin stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Das Verkehrskommissariat 1 hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen. Der Ermittler bittet etwaige Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 mit der Polizei Essen in Verbindung zu setzen. / MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: