Polizei Essen

POL-E: Essen: Kriminalpolizei fahndet nach Bäckerei-Räuber - Polizei sucht Zeugen

Essen (ots) - 45326 E.-Altenessen-Süd Nach einem Raub auf eine Bäckerei in den gestrigen Morgenstunden (1. März 2016) in Altenessen fahndet das Essener Raubkommissariat nach dem unbekannten Täter. Dieser betrat um kurz vor 6 Uhr das Ladenlokal auf der Backwinkelstraße. Mit einem Messer in der Hand forderte er die Herausgabe des vorhandenen Bargelds. Anschließend flüchtete er zu Fuß in Richtung Stoppenberg. Der dünne Räuber soll circa 25-35 Jahre alt und circa 1,75 Meter groß gewesen sein. Er hat eine auffallend schmale Augenpartie. Er trug eine graue Mütze, einen grauen Loop-Schaal, dunkle Oberbekleidung und schwarze Baumwollhandschuhe. Der Mann sprach akzentfreies Deutsch. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Tel.-Nr.: 0201-829-0 entgegen. / Hag

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: