Polizei Essen

POL-E: Essen: Raubüberfall auf Spielhalle in Huttrop - Polizei sucht Zeugen 45138 E-Huttrop:

Essen (ots) - Nach einem Raubüberfall am Sonntagmorgen (28. Februar) im Essener Stadtteil Huttrop sucht die Polizei nach Zeugen.

Gegen 6 Uhr betrat ein Unbekannter eine Spielhalle auf der Steeler Straße. Eine Angestellte bedrohte der Mann mit einem Messer und besprühte sie vermutlich mit Pfefferspray. Danach drängte der Räuber die 60-Jährige in einen anderen Raum, wo sie verweilen musste. In der Zwischenzeit brach der Täter mehrere Spielautomaten auf. Mit Bargeld und Autoschlüssel der Überfallenen flüchtete er aus dem Laden. Seine Flucht setzte er mit ihrem grünen Citroen Saxo in unbekannte Richtung fort. Der Wagen mit Gelsenkirchener Kennzeichen hat eine blaue Beifahrertür.

Der Flüchtige ist zirka 30 Jahre alt und 1,7 Meter groß. Er hat eine kräftige Statur, eine braune Hautfarbe und eine breite Nase. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke. Hinweise nimmt die Polizei Essen unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen. / MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen
Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: