FW-MH: Gebäudebrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Gemeldeter Gebäudebrand am Sonntagmorgen in Heißen Gegen 08:25 Uhr wurde der ...

Polizei Essen

POL-E: Essen: Nach Taschendiebstahl und EC-Kartenbetrug sucht die Kripo nach einer mutmaßlichen Täterin - Fotos

POL-E: Essen: Nach Taschendiebstahl und EC-Kartenbetrug sucht die Kripo nach einer mutmaßlichen Täterin - Fotos
Wer kennt die Frau auf dem Foto?

Essen (ots) - 45144 E-Frohnhausen: Auf der Frohnhauser Straße kam es am 22. Mai, gegen 11:40 Uhr, in einem Supermarkt zu einem Taschendiebstahl. Unbekannte entwendeten einer 64-Jährigen die Geldbörse mit Bargeld und einer Debitkarte. Kurze Zeit später hob eine mutmaßliche Täterin mit dieser Karte unberechtigt Bargeld an einem Geldautomaten auf der Raumerstraße ab. Der Kripo liegen Fotos aus der dortigen Überwachungskamera vor. Der Ermittler des Kriminalkommissariats 34 fragt: Wer kennt die abgebildete Frau auf den Fotos oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizei Essen unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen. / MUe

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen
Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: