Polizei Essen

POL-E: Essen: 33-Jährige kam von der Fahrbahn ab - zwei Kinder verletzt

Essen (ots) - 45257 E.- Fischlaken: Aus bislang unbekannter Ursache kam gestern Nachmittag (8. Juni) eine 33 Jahre alte Peugeot-Fahrerin in Fischlaken von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Lichtmast. Gegen 16:20 Uhr war die junge Frau aus Velbert mit ihren beiden Söhnen (2, 7) auf der Hammerstraße in Richtung Heidhauser Straße unterwegs. In der Nähe des Bergfriedhofs kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte einen dort befindlichen Lichtmast. Ihre beiden Kinder verletzten sich durch den Unfall und mussten anschließend in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden./ Hag

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: