Polizei Essen

POL-E: Essen: Frohnhauser Nachbarn vermasseln Einbrechern die Tour

Essen (ots) - 45144 E-Frohnhausen: Wachsame Frohnhauser Nachbarn vermasselten am 8. Juni, gegen 23:10 Uhr, auf der Berzeliusstraße Einbrechern die Tour. Die aufmerksamen Anwohner (w26/m28) hörten das Hochschieben des Rollladens einer Arztpraxis. Sie schauten nach. Tatsächlich hörten die Zeugen auch in der Praxis Geräusche und sahen einen Lichtschein. Sie alarmierten sofort die Polizei. Dank dieses wertvollen Hinweises umstellten die Polizeistreifen schlagartig das Gebäude. Ein Fenster war gewaltsam aufgebrochen. Die Polizisten forderten die Einbrecher auf rauszukommen. Eine 36-jährige Frau und ihr 38-jähriger Komplize ließen sich widerstandslos festnehmen. Sie hatten es auf Rezepte abgesehen. Die beiden Drogenkonsumenten sind der Polizei bereits wegen Eigentumsdelikten bekannt. Sie verbrachten die Nacht im Polizeigewahrsam. Das Kriminalkommissariat 32 führt das Pärchen dem Haftrichter vor. / MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: