Polizei Essen

POL-E: Mülheim an der Ruhr: Aufmerksame Zeugin beobachtet Graffiti-Sprayer

Essen (ots) - 45476 MH-Styrum: Eine aufmerksame Zeugin beobachtete am 7. Juni, gegen 00:50 Uhr, am Bahnhof Styrum einen Graffiti-Sprayer. Die 56-Jährige alarmierte sofort die Polizei. Sie gab der Polizeileitstelle eine gute Personenbeschreibung. Noch in Tatortnähe trafen die alarmierten Polizisten auf einen 29-Jährigen. Der Mann hatte Spraydosen dabei. Es stellte sich heraus, dass er mit Haftbefehl gesucht wurde. Die Mülheimer Beamten nahmen in vorläufig fest. Für den mutmaßlichen Sprayer ging es direkt ins Gefängnis. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. / MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: