Polizei Essen

POL-E: Essen: Radfahrer verletzt sich schwer bei Sturz auf Friedhof

Essen (ots) - 45329 E-Altenessen: Bei einem Sturz auf dem Nordfriedhof erlitt ein 49-jähriger Radfahrer gestern Nachmittag (27. Mai) schwere Verletzungen. Zeugen haben angegeben, dass der Mann gegen 17:30 Uhr auf dem Rad zunächst ins Schlingern geraten und anschließend gestürzt sei. Seine schweren Kopfverletzungen hätten durch das Tragen eines Helmes vermutlich gemindert werden können. Dem behandelnden Notarzt gegenüber verhielt sich der Essener zunächst wenig kooperativ. Nach seiner Erstversorgung an der Unfallstelle wurde er zur weiteren Behandlung wenig später stationär im Krankenhaus aufgenommen. (LL)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: