Polizei Essen

POL-E: Essen: Wohnanhänger kommt ins Schlingern - Radfahrerin stürzt - Zeugen gesucht

Essen (ots) - 45136 E-Bergerhausen: Eine Radlerin war am 26. Mai, gegen 20:45 Uhr, auf der Ruhrallee in Richtung Wuppertaler Straße unterwegs. Ein Auto mit Wohnanhänger überholte die 57-Jährige in Höhe der Hausnummer 208. Der weiße Anhänger kam ins Schlingern. Die Zweiradfahrerin wich nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Das Fahrrad kollidierte mit dem Bordstein. Die Frau stürzte und verletzte sich. Der oder die Fahrzeugführer/-in des Gespanns entfernte sich, ohne sich um die Verletzte zu kümmern in Richtung Wuppertaler Straße. Das Verkehrskommissariat 2 sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang und zu dem Flüchtigen machen können. Hinweise bitte an die Polizei Essen unter der Telefonnummer 0201/829-0. / MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: