Polizei Essen

POL-E: Mülheim an der Ruhr: Polizei ermittelt wegen Unfallflucht - Zeugen gesucht

Essen (ots) - 45479 MH-Holthausen: Nach einer Verkehrsunfallflucht auf der Straße Kuhlendahl am 13. Mai ermittelt das Verkehrskommissariat 4.

Die Fahrerin eines schwarzen BMW stellte ihr Auto gegen 8 Uhr gegenüber der Schule auf einem Parkstreifen ab. Als sie gegen 12:30 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, war dieses bereits im Bereich der linken hinteren Tür beschädigt.

Ein Zeuge berichtete von einer Frau, die den Unfall mit hoher Wahrscheinlichkeit beobachtet hat und den Zeugen überredete, seine Daten an der Windschutzscheibe zu hinterlassen.

Die Frau steht namentlich nicht fest und wird -wie weitere mögliche Unfallzeugen- gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Telefon: 0201-829-0 (Ho.)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: