Polizei Essen

POL-E: Mülheim an der Ruhr: Schwerer Verkehrsunfall in Speldorf - Skodafahrer übersieht Radler

Essen (ots) - 45478 MH-Speldorf Am Freitagmittag (8. Mai) wurde ein 55 Jahre alter Radfahrer in Speldorf bei einem Verkehrsunfall mit einem Skodafahrer (58) schwer verletzt. Der 58-Jährige erklärte, gegen 14:35 Uhr auf der Weseler Straße in Fahrtrichtung Innenstadt unterwegs gewesen zu sein. In Höhe des Baumarktes habe er nach links auf den Parkplatz abbiegen wollen. Hierbei habe er den Radfahrer übersehen, der sich zum gleichen Zeitpunkt auf dem Gehweg befand. Durch den Zusammenstoß wurde der Radler so schwer verletzt, dass er anschließend ins Krankenhaus gebracht werden musste. An der Unfallhergang konnte er sich bislang nicht erinnern. / Hag

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: