Polizei Essen

POL-E: Mülheim an der Ruhr: Kradfahrer stürzt auf die Velauer Straße

Essen (ots) - 45472 MH- Heißen:

Ein 32-jähriger Essener Kradfahrer stürzte Freitagabend (24. April, 20:20 Uhr) auf die Velauer Straße und schleuderte in den dortigen Straßengraben. Zusammen mit zwei weiteren Kradfahrern fuhr der Essener, von Haarzopf kommend, in Richtung Heißen. Kurz vor der Ampel und der Einmündung zur Gneisenaustraße bremste der Essener seine Honda ab und verlor offenbar die Kontrolle über das Zweirad. Die Mitfahrer wendeten ihre Kräder, halfen dem im Straßengraben liegenden Kollegen und machten die Insassen eines Streifenwagens auf den Unfall aufmerksam. Mit dem alarmierten Rettungswagen wurde der Verletzte ins Krankenhaus gefahren. An dem Krad entstanden Schäden von einigen hundert Euro./Peke

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: