Polizei Essen

POL-E: Essen: Autofahrerin rammt geparkte Fahrzeuge

Essen (ots) - 45136 E.- Rellinghausen:

Eine vermutlich angetrunkene Autofahrerin (50) rammte am späten Heiligabend (24.12.) auf der Rellinghauser Straße geparkte Fahrzeuge. Gegen 23:10 Uhr fuhr sie die abschüssige Straße in Richtung Rellinghausen. In einer Linkskurve, zwischen der Kaninenberghöhe und der Straße Am Frommen Joseph, verlor sie offenbar die Kontrolle über ihren Mercedes und prallte gegen mehrere geparkte Fahrzeuge. Erst ein Stück entfernt hielt sie ihren Wagen an. Die eingesetzten Polizisten stellten schnell fest, dass die Fahrerin offenbar unter deutlichem Alkoholeinfluss stand. Auf der Polizeiwache wurde ihr die polizeilich angeordnete Blutprobe entnommen, bevor die Fahrerin zur Ausnüchterung in das Polizeigewahrsam gefahren wurde. Das Verkehrskommissariat 2 wird den genauen Unfallhergang klären und die Besitzer der geparkten und erheblich beschädigten Fahrzeuge benachrichtigen. /Peke

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: