Polizei Essen

POL-E: Essen: Radlerin durch Sturz verletzt

Essen (ots) - 45276 E.-Steele Eine 52 Jahre alte Radlerin kam gestern ( 10. Dezember ) am Isinger Tor zu Fall und verletzte sich schwer. Der Fahrer (35) eines schwarzen VW Golf befuhr gegen 15:15 Uhr aus Richtung Parkhaus kommend die Straße Isinger Tor und wollte nach links in Richtung Steeler Straße abbiegen. Nachdem er sich vergewissert hatte, dass die Straße frei war, fuhr er an. Er musste jedoch abrupt vor zwei Radfahrern bremsen, die auf dem Isinger Tor in Richtung Humannstraße unterwegs waren. Durch den "Beinahe-Zusammenstoß" erschreckte sich die 52- Jährige und kam zu Fall. Durch den Sturz zog sie sich Verletzungen zu, die anschließend in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Nach bisherigen Erkenntnissen trug sie keinen Fahrradhelm. Das Verkehrskommissariat 1 bittet Zeugen des Unfalls, sich unter der Tel.-Nr.: 0201-829-0 zu melden./ Hag

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: