Polizei Essen

POL-E: Essen: Wachsame Zeugen überführen Dieb

Essen (ots) - 45149 E-Haarzopf: Zwei wachsame Zeugen beobachteten am 8. Dezember, gegen 15 Uhr, einen Verdächtigen auf der Hatzper Straße. Der 29-Jährige ging zu einem Volkswagen. Er öffnete die vermutlich unverschlossene Beifahrertür und setzte sich in das Auto. Die beiden Männer im Alter von 34 und 44 Jahren sprachen den Unbekannten an. Dieser ergriff die Flucht. Nach kurzer Verfolgung holten sie den Flüchtenden ein. Sie hielten ihn bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei fest. Er hatte eine Soundbox entwendet. Im Rucksack des Langfingers fanden die Beamten Spirituosen. Schnell war klar, dass der Dieb diese zuvor in einem nahegelegenen Supermarkt gestohlen hatte. Er ist bereits wegen anderer Eigentumsdelikte zu mehreren Freiheitsstrafen auf Bewährung verurteilt worden. Der Staatsanwalt beantragte seine Festnahme. Er wird dem Haftrichter vorgeführt. / MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: