Polizei Essen

POL-E: Essen: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Essen (ots) - 45277 E.-Holsterhausen Vorgestern (06.Dezember um 11.49 Uhr) wurde eine 77 Jahre alte Essenerin bei einem Verkehrsunfall verletzt. Beim Überqueren der Holsterhauser Straße wurde der Rollator der Passantin von einem PKW erfasst. Daraufhin stürzte die Seniorin und musste im Krankenhaus behandelt werden. Der Fahrzeugführer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern. Bislang ist nicht klar, aus welcher Richtung der Autofahrer kam. Das Verkehrskommissariat 2 sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise bitte an die Polizei Essen, Tel: 0201-829-0./NB

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: