Polizei Essen

POL-E: Oberhausen - Essen: Zeugen finden toten Säugling - Fortschreibung - Mutter des Babys festgenommen

Essen (ots) - 46045 - 45117 Stadtgebiete: Nachdem zwei Zeugen am vergangenen Samstagmittag (29. November, 12:30 Uhr) einen toten Säugling auf einem Hinterhof an der Mülheimer Straße in Oberhausen gefunden hatten, haben Beamte der Essener Mordkommission heute Morgen (3. Dezember) die Mutter des Kindes (26) festgenommen.

Die Obduktion am Sonntagmorgen hatte bestätigt, dass das Kind aufgrund äußerer Gewalteinwirkung kurz nach der Entbindung zu Tode kam. Zeitgleich mit der akribischen Spurensuche und - sicherung am Fundort befragten die Fahnder zahlreiche Anwohner rund um den Fundort des Jungen. Mehrere Frauen gaben freiwillig Speichelproben ab. Die Untersuchung dieser molekulargenetischen Spuren führte heute Vormittag zur Festnahme einer 26-jährigen Frau. Die Oberhausenerin wohnt nicht unmittelbar am Fundort des Säuglings. In ihrer ersten Vernehmung hat sie die Tat eingeräumt. Die Ermittlungen dauern an. (LL)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen
Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: