Polizei Essen

POL-E: Essen: Unfallfahrer hat sich gestellt - Nachtragsmeldung

Essen (ots) - 45131 E-Rüttenscheid: Am 28. November berichteten wir über einen Verkehrsunfall, der sich in den späten Abendstunden des 27. November auf der Büscherstraße/Ecke Martinstraße ereignete. Der Unfallverursacher hatte sich anschließend vom Unfallort entfernt. Er stellte sich noch am Freitag (28. November) auf der Polizeiwache in Rüttenscheid. Der 20-Jährige räumte den Verkehrsunfall ein. Die weiteren Ermittlungen des Verkehrskommissariates 2 dauern noch an. / MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: