Polizei Essen

POL-E: Essen: Zivilstreife erwischt Rollerdieb

Essen (ots) - 45127 E-Innenstadt: Eine Zivilstreife beobachtete am 17. November, gegen 00:25 Uhr, einen Rollerdieb am Berliner Platz. Der 37-Jährige schob ein Leichtkraftrad in Richtung Mittelstraße. Einen Schlüssel hatte der Verdächtige nicht dabei. Die Polizisten ermittelten, dass das Zweirad zuvor auf der Hindenburgstraße entwendet wurde. Die Beamten nahmen den Mann vorläufig fest. Er ist bereits mehrfach wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten. Das Kriminalkommissariat 34 ermittelt gegen den Dieb wegen schweren Diebstahls. / MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: