Polizei Essen

POL-E: Essen: Diebin und Betrügerin wurde gefilmt- Foto- Kundin beim Weihnachtsbummel bestohlen

POL-E: Essen: Diebin und Betrügerin wurde gefilmt- Foto-  Kundin beim Weihnachtsbummel bestohlen
2014-03-25_Diebin nach Diebstahl am 21.12.2013 gefilmt

Essen (ots) - 45127 E- Stadtkern:

Nach über drei Monaten (21.Dezember 2013) sucht die Polizei nun mit einem Foto nach einer mutmaßlichen Diebin und Betrügerin. Am späten Nachmittag wurde eine 32-jährige Essenerin beim Weihnachtsbummel am Limbecker Platz bestohlen. Neben dem Portmonee und etwas Bargeld fiel der Diebin auch eine Kreditkarte in die Hände. Mit der fremden Karte erlangte sie kurz vor 18 Uhr einen hohen Bargeldbetrag. Mit einem guten Foto, welches der Polizei inzwischen vorliegt, hofft der zuständige Kriminalbeamte, die Identität der noch unbekannten jungen Frau zu erfahren. Hinweise bitte die Polizei unter Telefon 0201- 82 90. /Peke

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen
Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: