Polizei Essen

POL-E: Essen: Diebe stehlen hochwertige Sonnenbrillen - Zwei Festnahmen

Essen (ots) - 45130 E-Rüttenscheid: Zwei Ladendiebe gingen gestern Nachmittag (19. März, gegen 16:50 Uhr) Beamten der Wache Süd ins Netz.

Die beiden Männer (37, 38) fielen den Beamten auf, weil sie sich bei einem Optiker auf der Rüttenscheider Straße auffällig für hochwertige Sonnenbrillen interessierten.

Als schließlich einer von ihnen eine Brille regulär bezahlte und die Männer das Ladenlokal verließen, stellte die Mitarbeiterin auf Nachfrage der Polizisten den Verlust von fünf Sonnenbrillen fest. Insgesamt Ware im Wert von mehreren hundert Euro.

Auf der Emmastraße wurden die beiden 37 und 38 Jahre alten Männer festgenommen. Der 38-Jährige Mann ist erheblich polizeilich bekannt und konnte eine Sonnenbrille mit Quittung vorlegen. Bei seinem 37-jährigen Komplizen fanden die Beamten die fünf entwendeten Brillen.

Auf der Wache musste der 37-Jährige seine Fingerabdrücke abgeben und sich fotografieren lassen. Gegen die Beiden wird wegen schweren Ladendiebstahls ermittelt. (Ho.)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: