Polizei Essen

POL-E: Essen: Kriminalpolizei ermittelt nach Brand an der Ruine Isenburg im Stadtwald

Essen (ots) - 45134 E- Stadtwald:

Freitagmittag (14.März, gegen 13 Uhr) wurden Feuerwehr und Polizei auf starken Rauch im Waldbereich Bottlenberg, zwischen Korte Klippe und der Ruine Isenberg, hingewiesen. Die Einsatzkräfte stellten fest, dass eine Fläche von mehreren hundert Quadratmetern brannte. Die Feuerwehr löschte den Brand, während es zu größeren Verkehrsbeeinträchtigungen im Bereich der Heisinger Straße kam. Spuren an der Brandstelle lassen vermuten, dass das Feuer vorsätzlich entfacht wurde. Die Kriminalpolizei hat inzwischen die Ermittlungen übernommen. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0201- 82 90 entgegen. /Peke

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: